GHCC Kalender
<<  Mai 2016  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
        1
  2  3  4  5  6  7  8
  9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Saisonfinale im Saal und auf der Gass 2016

Närrsiches Volk in Geisa bereit zum  Saisonfinale im Saal und auf der Gass

Die Fastnachtskampagne 2015/ 2016 erreicht mit den Tollen Tagen ihren Höhepunkt und ein Highlight jagt das Nächste. Der närrische Endspurt beginnt mit der Weiberfastnacht am kommenden Donnerstag ab 19.01 Uhr im Kulturhaus Geisa. DJ Matze und die Band "Stressfrei" sorgen an diesem Abend für Stimmung unter den zuschauenden Damen
Zur Seniorenfastnacht lädt der Geisaer-Hinkelshagener-Carneval-Club am Samstag, den 06.02.16 ab 16.00 Uhr ins Kulturhaus ein. Dabei darf man sich auf viele Ausschnitte aus den Programmbeiträgen der vergangenen Sitzungen freuen. Am 07.02.16 findet ab 14.00 Uhr die traditionelle Schlüsselübergabe mit Narrenspiel vor dem Rathaus Geisa statt. Um 19.31 Uhr beginnt im Kulturhaus der Kostümball, bei dem alle Gruppen ihre Kostüme für den Rosenmontagsumzug vorstellen und von einer Jury prämiert werden. Am Rosenmontag startet der Umzug um 14.31 Uhr. Die anschließende Rosenmontagsparty mit FSB-Music findet im beheizten Festzelt neben dem Kulturhaus statt. Außerdem beginnt ab 20.00 Uhr der Rosenmontagsball im Kulturhaus. Am Faschingsdienstag, dem 09.02.16 lädt der Verein ab 14.00 Uhr alle Kinder zum Kinderfasching mit Kräppel und Kakao ins Kulturhaus ein. Der Kinderumzug zur Narrhalla setzt sich um 13.30Uhr auf dem Marktplatz in Bewegung. Um 19.00 Uhr beginnt dann der traditionelle Kehraus, bei dem noch einmal kräftig getanzt und gefeiert werden darf, bevor durch die Abtakelung diese  Saison beendet wird. Für alle Veranstaltungen gibt es noch Karten an der Abendkasse.
 
Der GHCC lädt am 14.02.16 recht herzlich zum alljährlichen Hutzelfeuer am Rasdorfer Berg ein. Hier startet dann am Blauen Haus ( Point Alpha)  ab 18 Uhr der Kinderumzug.
 
 

Prinzenpaar in Geisa 2016

Prinzenpaar in Geisa 2016

 

 

Fremdensitzung 2016

Fastnacht mit Freunden aus nah und fern zur Fremdensitzung

Zur traditionellen Fremdensitzung am vergangenen Samstag lud der GHCC Karnevalsvereine und Narren und Narrhallesen aus nah und fern ins Kulturhaus ein. Neun befreundete Vereine folgten der Einladung und füllten den Abend mit einem bunten Programm aus Bütt, Tanz und Gesang.
 

2016 Framdensitzung

 
Nach dem Einmarsch der Gäste und des Vereins erklangen Geisaer Fastnachtslieder zur Eröffnung des Abendprogramms. Anschließend wurden der Karnevalsverein Viernau, der ZCC Suhl, der Kalkofener Karnevalsverein, der HWC Weimar, der FCK Kolping Großentaft, der Karnevalsverein Eiterfeld, die Fastnachtsfreunde von Kaltennordheim und Frankenheim, das A-Team aus Rasdorf und die Bad Girls aus Burghaun dem Publikum vorgestellt und mit ihren Schlachtrufen begrüßt. Zu Beginn der Veranstaltung erfolgte außerdem die Prämierung der drei besten Rosenmontagsumzugswagen aus der närrischen Kampagne 2014/ 2015. Die Fastnachtsfreunde von Tisch 20, die Blauen Funken und die Narren von Tisch 23 durften sich über diese Auszeichnung freuen. Der erste Programmpunkt des Abends, das „A-Team“ aus Rasdorf, legte einen schmissigen Gardetanz auf das Parkett. Im Anschluss an diesen Augenschmaus ließen sich Hubert Wittner und Marianne Zentgraf aus Eiterfeld in lustiger Manier über die Probleme zwischen Männern und Frauen aus. Frank Hermann vom Karnevalsverein Viernau stand als „Frau von Format“ auf der Bühne. Dieses „Format“ stellte er mit seinen Gesangsbeiträgen eindeutig unter Beweis.

Weiterlesen...

 

14.11.2015 Gelungener Start in die neue Saison

Ein Herz für die Narretei und für kranke Kinder.

Start

Die närrischen Tollitäten  der vergangenen Kampagne werden  zur Auftaktsitzung, die in diesem Jahr am 14.11.2015 in Geisa- Hinkelshagen stattfand, zum Ex- Prinzenpaar geschlagen. Einer schönen Tradition folgend ist dieses Zeremoniell mit einer gemeinnützigen Aktion der Geisaer Narren verknüpft. Ex-  Prinz Mario IV. vom Weinberg  und Ex- Prinzessin Claudia III. vom Fürstenstein haben in Ihrer Kampagne nicht nur Ihr Herz der Narretei geschenkt und die Regentschaft über die Geisaer Narrenwelt übernommen, sondern auch ein Herz bewiesen und bei den Narren Spenden zugunsten des Kinderherzzentrums in Gießen gesammelt.
 
Angeborene Herzfehlbildungen und erworbene Herzerkrankungen im Kindesalter bedürfen der Hilfe eines Kinderherzzentrums. Die erworbenen und angeborenen Herz-Kreislauf-Erkrankungen bei Neugeborenen, Säuglingen, Kindern und jungen Erwachsenen sind oftmals lebensbedrohend. Sie brauchen eine Soforthilfe. Bei vielen anderen herzkreislauferkrankten Kindern benötigen die Eltern eine kompetente Aufklärung und Beratung zur Sicherstellung der Lebensqualität.  Die aktive Unterstützung des Kinderherzzentrums Gießen dient der Verbesserung von Einrichtungen, die trotz großer Anstrengung von der Universität bei den begrenzten Möglichkeiten nicht finanziert werden können
 

Exprinzenschlagen

 
Das Ex- Prinzenpaar bedankte sich  für die Unterstützung in Höhe von 1900 €
 
Spende

 

 

 

 

Termine der Saison

Termine der Saison 2015 / 2016

14.11.2015   Eröffnungsveranstaltung

09.01.2016   Fremdensitzung

16.01.2015   Prinzenkürung

23.01.2016   Gala-Damen Sitzung

30.01.2016   Prunksitzung des GHCC

06.02.2016   Seniorenfastnacht

07.02.2016   Kostümball

08.02.2016   Rosenmontagsball

09.02.2016   Kehraus

-> alle Veranstalltungen

 

 
Weitere Beiträge...