GHCC Kalender
<<  Okt 2017  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
        1
  2  3  4  5  6  7  8
  9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Die Bürgerwehr des GHCC

Hurra jetzt kommt die Bürgerwehr des Geiser Karnevalverein...

(aus dern Lied der Bürgerwehr v. W. Möller)

 So schallt es jedes Jahr während der 5. Jahreszeit durch die Straßen und Gassen von Geisa- Hinkelshagen. Vor nunmehr 50 Jahren wurde diese Gruppierung ins Leben gerufen. Federführend für die Entstehung der Bürgerwehr war der altbekannte " Marschall der Rainstadt Geisa- Hinkelshagern" Wilhelm v. der Rommelei ( W. Rommel). Gemeinsam mit seinem Adjutanten Ernst von Klein- Paris ( Ernst Wetzel) gründete er in der Saison 1952/53 als erster Bürgerwehrmajor diese närrische Formation. Wer hätte damals gedacht, daß sich die Bürgerwehr zu einer schlagkräftigen Gruppe des Karnevalverein entwickeln würde. Als wichtige Stütze der Narretei sind die Gardisten immer an vorderster Front, sei es das Schmücken der Stadt und der Narrhalla oder das Anbringen der närrischen Symbole bei Prinz und Prinzessin. Viele Geisaer Narren waren schon Mitglied dieser Formation (siehe Fotos) und haben mitgeholfen, daß die Traditionen und die närrische Lebensart nicht verloren gehen. Damit auch die kommenden Kampagnen zu einem Erfolg werden wünschen Wir der Bürgerwehr noch viele Geburtstage, die im GHCC gefeiert werden können.

                                

alt
alt alt
alt alt
alt
alt


2013 

 

 

 

 

Aktualisiert (Sonntag, den 24. November 2013 um 17:53 Uhr)